Dort erhielt sie 2001 ihr Blockflöten-diplom mit Auszeichnung sehr gut in der Klasse Sabine Weills.Anschließend absolvierte sie ihre Künstlerische Ausbildung bei Kees Boeke und Carsten Eckert an der Musikhochschule Trossingen.

Sie unterrichtet Blockflöte an der Musikschule Musik im Zentrum (Villingen) und seit 2006 an der Musik- und Kunstschule Region Freudenstadt.

Nebenbei beschäftigt sie sich auch mit historischem Tanz und besuchte zahlreiche Kurse bei Tänzern wie Steve Player, Hannelore Unfried, Bruna Gondoni, Cécilia Gracio-Moura und Bernd Niedecken.

Elodie Wiemer ist seit 2004 Mitbegründerin des Ensembles Santenay (Gesang, Flöte, Fidel, Laute, Organetto), welches sich auf Musik des Mittelalters und der Renaissance spezialisiert und von Kees Boeke betreut wird. Mit dem Ensemble und in anderen Alte-Musik-Besetzungen konzertiert sie im In- und Ausland.

 
 
 
 

zu unserer zweiten Blockflötenlehrerin:

Agnes Waibel


 
Info - Blockflöte
Blockflöte
 
 
.. zurück zur Übersicht

Blockflöte: Elodie Wiemer

Elodie Wiemer wurde 1979 in Köln geboren und erhielt ihren ersten Blockflötenunterricht mit 7 Jahren von Jean Denis, in dem Conservatoire von Gap (Frankreich).

Nach dem Abitur studierte Sie Musikwissenschaft in der Faculté de Lettres in Aix-en-Provence und Alte Musik in dem Conservatoire Darius Milhaud.

Kontakt: E.Wiemer@muk-fds.de